Unsere Nachhaltigkeitskriterien

Made in Hamburg
Ende 2003 haben wir mit unserer Werkstatt in St. Pauli gestartet, inzwischen haben wir eine neue, größere Werkstatt 20
min. entfernt.
Solarzellen auf dem Werkstattdach
Seit 2014 haben wir unsere eigenen Zellen auf dem Dach der Werksatt.
Produktportfolio zu ca. 70% recycelt
Bücher aus Hamburger Regalen, deutschlandweites Skateboard - Recyclingnetzwerk und gespendete Schallplatten, Fässer aus dem Hamburger Hafen, A und B Ware Mix.
Greenpeace Energy
Seit 2009 liefert Greenpeace Energy den Strom für unser Geschäft. Vorher Lichtblick, auch gut.
Leicht trennbare Produkte
Unsere Produkte können ohne viel Aufwand in unterschiedliche Materialien aufgeteilt werden.
Langlebige, trendunabhängige Produkte
Wir möchten, daß Du lange Freude hast an unsere Arbeit, deswegen unser schlichtes, ehrliches Design und qualitativ hochwertige Produktion. 
Versand mit DHL Go Green
Seit 2017 versenden wir mit der grüneren Variante.
Deutschlandweites Skateboard Recycling
Von "Titus Augsburg" bis "Lobby Hamburg" sind ca. 35 Skateshops oder Hallen Partner unseres Sammelnetzwerks bei dem Skater kaputte Bretter abgeben können, die wir als Material für unsere Produkte nutzen.
Ölfässer aus dem Hamburger Hafen
Kurze Wege, Lokale Produktion, so können wir flexibel so viele made-to-order Produktvarianten anbieten.
Fast plastikfreie Verpackungen
Es gibt noch eine Folie, die unsere Möbel umwickelt, die muss noch weg. Wir sind da dran. Das Klebeband ist aus Papier, Kartons sowieso.
Familienunternehmen
Seit über 18 Jahren gibt es uns jetzt. Hätten wir auch nicht gedacht.
Zertifizierte Baumpflanzungen 
Seit 2018 Zusammen mit iplantatree.org und edenprojects.org lassen wir für jede verkaufte Tischplatte und für jedes fünfte gespendete Skateboard einen Baum pflanzen.